Lesen. Suchen. Sammeln

Niederländerin oder Deutsche? Nein, international!

Überraschung: Catharina Scholtens wird von König Willem Alexander in Ritterschaft des Hauses Oranien-Nassau aufgenommen

Eurode/Baesweiler. Dem ganzen Unternehmen lag eine raffiniert eingefädelte Täuschungsaktion zugrunde: Unter einem Vorwand wurde Catharina Scholtens, in Eurode unter anderem als Vorstandsmitglied des Kuratoriums Burg Rode und Chefin der Stichting Eurode 2000+ aktiv, dazu Vorsitzende des Baesweiler Geschichtsvereins, zu Harrie van Beers, Direktor des Hotels im Kloster Rolduc, bestellt. Eingefädelt hatte das Ganze eine Gruppe von Freunden aus Kerkrade, Herzogenrath, Thorn und Baesweiler, wo sich die agile Ex-Trainerin der niederländischen paralympischen Schwimmmannschaft in diversen Initiativen tummelt. Im Grunde war es zum Besten der geschätzten Freundin, denn der gestrige Tag sollte für Catharina Scholtens ein großer Tag werden: Kerkrades Bürgermeister Jos Som nahm sie unter dem Beifall einer illustren Gästeschar im Auftrag von König Willem Alexander als Ritter in den „Orden von Oranien-Nassau“ auf.

Bei der Feierstunde in der Rokoko-Bibliothek von Rolduc, die dem Schelmenstreich folgte, strahlte Som – nicht nur weil die Täuschung so gut gelungen war, sondern noch aus einem anderen Grund: „Ich habe noch nie so viele Menschen bei der Verleihung einer königlichen Auszeichnung gesehen.“ Die Verbundenheit, die so bekundet werde, sei ein typischer Charakterzug der Menschen in Kerkrade: „Hier bist du nie allein – es liegt in unserem Wesen, Dinge miteinander zu teilen.“

Der Frau im Mittelpunkt stellte er zwei rhetorische Fragen: „Bist Du Niederländerin? Bist Du Deutsche?“ Die Antwort lieferte Som ungefragt selbst: „Du bist international.“ Sein Herzogenrather Kollege Christoph von den Driesch drückte seine Wertschätzung noch unumwundener aus: „Die ganze Stadt ist stolz auf Dich!“

Catharina Scholtens verschlug es jedenfalls die Sprache: „Ich bin total perplex“, konnte sie trotz von Rührung erstickter Stimme ins Mikrofon murmeln. „Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll“, schloss sie an – und erhob das Glas, um mit ihren Gästen auf die Aufnahme unter die Ritter des Hauses Oranien-Nassau zu anzustoßen.

27.04.2018 / Aachener Zeitung - Nordkreis / Seite 15 / Lokaltitel AC Land